Sie sind hier: Startseite » Ausbildung » Vorraussetzungen

Voraussetzungen Ausbildung Reinkarnationstherapie

Vorbereitung Kassetten-Sets: Frühere Leben hören
Vorbereitung Kassetten-Sets: Frühere Leben hören

Therapie kostenlos!

Die Vorführklientin wird von Mathias Wendel im Kurs vortherapiert. Diese Therapie über ca. 16 Sitzungen ist kostenlos, wird aber nicht umsonst sein. Sie ist gleichzeitig und parallel Teilnehmerin im Ausbildungskurs und bezahlt dafür den normalen Preis.

Vorführtherapie

In den ersten drei Wochen der Reinkarnationstherapie Ausbildung wird ein freiwilliger Teilnehmer von Mathias vortherapiert. Alle schauen und hören dabei zu. Diese dreiwöchige Therapie ist kostenlos, nur die Ausbildung kostet den normalen Preis. Interessenten für zukünftige Kurse bitte bei Mathias Wendel Tel: 089 - 271 87 76 nach 14.30 Uhr melden. Ein sehr begehrter Platz, vor allem für Löwe betonte Frauen (endlich im Mittelpunkt).

Vorbereitungen für die Ausbildung

  • Sie brauchen keine besonderen Vorbereitungen.
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung noch eine Bücherliste mit weiteren Vorschlägen.
  • Dann empfehlen wir das Anhören einer bereits gelaufenen Vorführtherapie aus einem früheren Ausbildungszyklus auf Tonband. Unter Frühere Leben hören finden Sie die Bestelliste. Ein CD-Set = ca.18 Sitzungen, teils mit Nachbesprechung kostet 80 €.
  • Für die Ausbildungswochen bitte mitbringen: Wolldecke und dünnes Kissen (nicht für Zugfahrer), Trinkflasche, eigenes Horoskop (Kopien gibt es bei uns), mit Namen beschrifteter Ordner mit 2 Löchern nebst Schreibzeug. Wecker und Zahnbürste nicht vergessen..
  • Für die 3te und 4te Woche in Melleck empfehlen wir trotz Sommer warme Kleidung und feste Schuhe mitzunehmen.
  • Eigene Einzeltherapie über vier Wochen in Reinkarnationstherapie bei einem von uns anerkannten Reinkarnationstherapeuten oder natürlich bei Gabriela & Mathias WENDEL oder einem OberAssistenten unserer Ausbildung. Ab mindestens einer Woche absolvierter Reinkarnationstherapie dürfen Sie mit der Ausbildung beginnen. Eigentherapie ist die wichtigste Voraussetzung, die Kosten (ca. 800 €/Woche) sind nicht im Ausbildungspreis enthalten!
  • Grundkenntnisse in Astrologie. Wir empfehlen einen Grundkurs bei Daniela Springel in München. Helga ist auch bei vielen Ausbildungswochen anwesend und steht Ihnen dort mit Rat und Tat zur Seite.
  • Lektüre von MASKENBALL DER SEELE - Seelenarbeit mit dem Schatten, das Taschenbuch von Mathias Wendel/Ute York, in dem Theorie und Praxis unserer hier gelehrten Reinkarnationstherapie niedergeschrieben ist. Liest sich spannend wie ein Krimi. Portofrei und auf Rechnung (9 €) können Sie es unter Kontakt zum Zentrum für Reinkarnationstherapie bestellen.
  • Interesse an esoterischen, spirituellen Themen und an Seele selbst.
  • Bereitschaft Neues dazuzulernen, Altes loszulassen und sein Herz zu öffnen.